E-Bike

Infotag Infotag Der Trend hin zu E–Bikes wird immer stärker. Das zeigt sich besonders bei Senioren – die wieder mehr oder neu erlangte Mobilität macht Freude und entfacht neue Energien. Und – auch das zeigt die Entwicklung: die Unfälle mit…

Reiseapotheke

Eine sorgsam zusammengestellte Reiseapotheke sollte Bestandteil jedes Reisegepäcks sein. Dabei ist auf die geplante Destination ebenso Rücksicht zunehmen wie auf die Länge des Aufenthalts, auf den Reisestil, auf die vorgesehenen Aktivitäten, bestehende Allergien oder Vorerkrankungen und vieles mehr. Für ein…

Senioren im Straßenverkehr.

Eine Initiative des KfV schult Pensionisten in punkto Verkehrssicherheit. BREGENZ.(VN-hey)   Jährlich verletzen sich in  Vorarlberg rund  5o  Senioren bei  Verkehrsunfällen. Im  vergange- nen Jahr kamen sogar zwei Pensionisten ums Leben. Die verpflichtende Überprüfung der Fahrtauglichkeit der über 65-Jährigen steht nicht …

Ein Zukunftsprojekt in Zeiten des demografischen Wandels

Zur Ausgangssituation: Auch in Vorarlberg und in der Stadt Bregenz werden die Auswirkungen des demografischen Wandels in absehbarer Zeit noch stärker als bisher spürbar werden. Dies sind in erster Linie: Steigende Anzahl älterer und hochbetagter MitbürgerInnen Zunehmende Vereinzelung und Individualisierung…

„Für mich ist heute schon Weihnachten…“

Reinhilde Meyer hat von der Seniorenbörse Bregenz ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk erhalten. Bregenz/Lochau. Klausmühle 9, in Lochau, ist die Adresse, in der Reinhilde Meyer lebt. Reinhilde Meyer hat von der Seniorenbörse Bregenz ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk erhalten. Bregenz/Lochau. Klausmühle 9, in Lochau,…

Leseomi feierte den 75.

2c Geburtstag der Leseoma Am Ml, den 7.12.201  1, feierteunsere Lese-Oma Fr. Eva Spreitzerihren 75. Geburtstag! Wir von der 2.cSnoopy-Klasse   sangen ihr einGeburtstags-Ständchen und unsereLese-Oma hat uns noch alle miteinem kleinen Nikoläusle  beschenkt!Dafür bekam sie unsererseits  auchnoch eine Kostprobe unseresKrippenspieles  …

Hohes Unfallrisiko für Fußgänger und Radfahrer Dunkelheit

Die Nacht macht nicht nur alle Katzen grau. Auch Fußgänger und Radfahrer werden von der Dunkelheit praktisch „aufgesogen“. Daraus resultiert, dass sich das Unfallrisiko für diese Verkehrsteilnehmer bis auf das Zehnfache erhöht. Denn die Fähigkeit des menschlichen Auges, Objekte wahrzunehmen,…