Soucius Begleitdienst

Wir sind ab 15.06.2020 wieder aktiv!


Liebe Soucia

Nach dem gestrigen Gespräch in Weidach, bei dem neben der Seniorenbörse - Herr Schröckenfuchs und dem Management von Weidach auch die Führungskräfte von Tschermakgarten und Mariahilf anwesend waren, wurde nachfolgender Beschluss gefasst: Soucius Transport und Begleitdienst wird mit Montag, dem 15. Juni 2020 wieder zugelassen den Begleitdienst aufzunehmen. Dafür wurden, entsprechend den Covid 19 Vorgaben, folgende Massnahmen gesetzt:

1) Anmeldung

Bei betreten der Heime muss sich jede Person, egal ob Besucher, Begleiter, Taxi, oder sonstige Hilfsdienste in einem Besucherprotokoll eintragen. (Siehe Beilage-Beispiel von Benevit)

2) Hygiene

Nach wie vor gelten bestimmte Bedingungen • Abstand halten (1m min) • Maskenpflicht (Die Seniorenbörse hat uns spezielle Stoffmasken zur Verfügung gestellt, die ich an Euch beim nächsten Treffen aushändigen werde.) • Hände desinfizieren und /oder waschen

3) Patienten Handling

Wir sind wieder befugt Patienten auf den jeweiligen Stockwerken abzuholen und zu den wartenden Fahrzeugen zu bringen. In den Fahrzeugen selber wird gebeten den Abstand von einem Meter (so gut wie möglich) einzuhalten. Etwa diagonal vom Fahrer, also den Patienten rechts hinten platzieren.

Allgemein:

Unser Einsatzplan wird ab sofort wieder hochgefahren und, wie gesagt, Termine können wieder ab 15.6.2020 wahrgenommen werden. Der Einfachheit halber werde ich, wie gewohnt, das Betreute Wohnen Blumenegg persönlich übernehmen. Die Sozialzentren Mariahilf, Tschermakgarten und Weidach stehen wieder offen für alle. Ich bitte Euch spätestens zwei Tage vor Termin, Euch im Einsatzplan einzutragen. Sofort- bzw.kurzfristig angefragte Termine werde ich auch übernehmen, da es schwierig ist für Euch ohne Vorwarnung und sofort, Termine zu übernehmen.

Liebe Grüsse und bis bald

Peter