Erstes Danke – Fest der Seniorenbörse Bregenz:


Die Seniorenbörse Bregenz veranstaltete am Samstag, den 18. Juni 2011 im Gasthof Schendlingen das erst Danke – Fest. Aus Anlass des Tages der Freiwilligen, welcher europaweit am 17. Juni gefeiert wurde,  wurden alle Helfer der Seniorenbörse Bregenz eingeladen. Trotz sehr schlechtem Wetter kamen an die 50 SeniorInnen um bei Gegrillten und Getränken zusammen mit Musik und Unterhaltung einen netten Nachmittag zu erleben. Die Stimmung war ausgezeichnet und die Veranstaltung wurde auch durch den Besuch von Frau Stadtrat Elisabeth Mathis und Stadtarzt Dr. Michael Stockreiter ausgezeichnet. Egon Höfer war ein hervorragender Grillmeister und das Team um Siegi, dem Wirt vom Gasthaus Schendlingen, trug durch perfektes Service sehr zum Gelingen das Nachmittages bei. Durch Obmann Gottfried Schröckenfuchs wurden auch mit Karl Baur, Egon Jenny und Michael Eschweiler drei Mitglieder mit besonderem Einsatz für die Seniorenbörse bedankt und mit einem Gutschein beschenkt. Das vergangene Vereinsjahr hat für die Seniorenbörse sehr erfolgreich geendet. So wurden im Schnitt an allen 365 Tagen dieses Jahres ca. 4,5 ehrenamtliche Stunden Hilfe durch Mitglieder der Seniorenbörse geleistet. Dafür zu danken war der Sinn dieses Festen. Einhellige Meinung war, dass auch im laufenden Vereinsjahr alle Helfer wiederum gerne für Senioren im Einsatz sein werden.