Danke Fest der Seniorenbörse 2017


Die Bregenzer Seniorenbörse hat eingeladen und das Gasthaus Lamm war voll. Grund dafür war wiederum ein Danke Fest an die Mitglieder dieses Vereines.

Seit 7 Jahren besteht nun die Bregenzer Seniorenbörse, rund 700 Mitglieder leisteten in dieser Zeit mehr als 26.000 Stunden Hilfe und Unterstützung. Projekte wie die „Lesepaten“ oder „Spaß am Handwerk“ ergänzen das Angebot. Seit rund einem Jahr wird mit „Soucius“ ein Begleitdienst organisiert, welcher betagte Mitbürger aus Seniorenheimen ihren Weg zu oder von einer ärztlichen Untersuchung unterstützt.

Das war Grund genug, dass sich Obmann Gottfried Schröckenfuchs bei den zahlreich anwesenden Helferinnen und Helfern bedankte. Stadträtin Veronika Marthe überbrachte die Grüße der Stadt Bregenz und betonte ausdrücklich, dass die Seniorenbörse Bregenz im sozialen Netzwerk der Stadt einen wichtigen Platz einnimmt. Das Gasthaus Lamm bewirtete wie immer gekonnt und das Duo „Helmut und Peter“ brachten mit ihren musikalischen Einlagen gute Stimmung in das diesjährige Danke Fest der Seniorenbörse Bregenz.